Rote-Bohnen-Dip

Aus LECKER-Sonderheft 2/2015
3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (425 ml) Kidneybohnen  
  • 4 Stiel(e)   Thymian  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 150 ml   Wasser  
  • 1 EL   Ajvar (Paprikazubereitung; Glas) 
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Kidneybohnen kalt abspülen, abtropfen lassen. Thymian waschen, ­trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, beides fein hacken. Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Thymian darin ca. 3 Minuten andünsten.
2.
Bohnen und Wasser zugeben. Auf­kochen und bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten garen. Bohnen mit einer Gabel grob zerdrücken, dabei Ajvar unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved