Sauer macht lecker: Zitronencreme

Aus LECKER-Sonderheft 6/2016
Sauer macht lecker: Zitronencreme Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 2   Bio-Zitronen 
  • 4   frische Eier (Gr. M) 
  • 100 Zucker 
  •     Salz 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

25 Minuten
einfach
1.
Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Zitronen waschen, trocken reiben und Schale dünn abreiben. Zitronen halbieren, Saft auspressen.
2.
Eier trennen. (Am besten gleich in Rührschüsseln geben.) Eiweiß bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.
3.
Eigelb und Zucker in einer Rührschüssel mit den Schneebesen des Rührgeräts 5–8 Minuten dickcremig aufschlagen. Zitronensaft und -schale unterrühren.
4.
Gelatine mit der Hand ausdrücken. Dann in einem kleinen Topf bei sehr schwacher Hitze unter Rühren auflösen. Nicht zu heiß werden lassen, sonst verliert sie ihre Gelierkraft. Vom Herd nehmen.
5.
Sofort ca. 3 EL Eigelbmasse nach und nach unter die warme Gelatine rühren.
6.
Gelatinemix mit einem Teig­schaber komplett unter die restliche Eigelbmasse rühren. Schüssel kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt (= fest wird; dauert 30–40 Minuten). Tipp: Ab und zu umrühren.
7.
Die Eigelbmasse ist geliert? Weiter geht’s: Eiweiß mit 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts steif schlagen, bis kleine Eiweißspitzen entstehen. Sahne ebenfalls steif schlagen.
8.
Erst die Sahne, dann den Eischnee portionsweise mit einem Teigschaber vorsichtig unter die gelierte Masse heben. Zitronencreme in Gläser umfüllen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Danach darf genascht werden.

Ernährungsinfo

5 Portionen ca. :
  • 210 kcal

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/desserts/dessert/Sauer-macht-lecker-Zitronencreme-rezepteSauer-macht-lecker-Zitronencreme-F7682802jpg.jpg

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved