Schinken-Cannelloni auf Buttergemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinken-Cannelloni auf Buttergemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Packungen  (à 300 g) TK-Buttergemüse 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 200 Schweinemett 
  •     weißen Pfeffer 
  • 6 Scheiben  gekochten Schinken (à ca. 25 g) 
  •     Fett 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  Tomaten-Ketchup, Salz 
  • 3 EL  geriebenen Gouda-Käse 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schiebt den Backofenrost in die 2. Schiene von unten und heizt den Ofen vor: E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3. Gebt das Gemüse unaufgetaut mit 10 EL Wasser in einen mittelgroßen Topf. Kocht alles auf und rührt dabei öfter um. Stellt dann den Topf vom Herd
2.
Schält die Zwiebel und würfelt sie fein. Verknetet sie dann mit Mett und etwas Pfeffer. Formt daraus 6 Röllchen. Feuchtet dazu die Hände mit kaltem Wasser an, damit es nicht so klebt. Wickelt jedes Mettröllchen ziemlich fest in eine Schinkenscheibe
3.
Pinselt eine Auflaufform mit etwas Fett aus und verteilt das Buttergemüse darin. Legt nun die Röllchen nebeneinander darauf. Verrührt Sahne und Ketchup, schmeckt sie mit wenig Salz und Pfeffer ab und gießt sie gleichmäßig über die Röllchen
4.
Streut zuletzt den geriebenen Käse darüber. Stellt die Auflaufform auf den Rost in den heißen Backofen und backt alles 15-20 Minuten goldbraun. Nehmt die Schinken-Cannelloni aus dem Ofen und garniert sie mit Petersilie. Dazu passt Kartoffelpüree
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved