Schinken-Hack-Röllchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinken-Hack-Röllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL   scharfer Senf  
  •   Salz  
  •   Pfeffer  
  • 1–2 TL   getrocknete Kräuter der Provence  
  • 6 EL   Öl  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 2 Dosen (à 425 ml)  stückige Tomaten  
  • 100 ml   Orangensaft  
  • 3 EL   Schmand  
  • 8 Scheiben   gekochter Schinken  
  • 120 g   geriebener Gouda Käse  
  • 400 g   kleine Penne Nudeln (z. B. Piccolini) 
  • 1/4 Bund   Schnittlauch  
  •   Meersalz und grober Pfeffer zum Bestreuen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Beides würfeln. Hälfte Zwiebeln, Hälfte Knoblauch, Hack, Paniermehl, Ei und 1 EL Senf verkneten. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Aus dem Hackteig ca. 8 Röllchen formen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackröllchen darin unter Wenden 3–5 Minuten anbraten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Übrige Zwiebeln und restlichen Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark darin anschwitzen. Mit stückigen Tomaten und Orangensaft ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Schmand und 1 EL Senf verrühren. Schinkenscheiben nebeneinanderlegen. Je 1 TL Schmand-Senfcreme auf den Schinkenscheiben glattstreichen. Je 1 Hackröllchen daraufgeben und in den Schinkenscheiben einrollen. Hälfte Tomatensoße in eine rechteckige Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) geben. Schinken-Hack-Röllchen daraufgeben. Übrige Tomatensoße darübergießen. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten überbacken.
4.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Nudeln abgießen. Schinken-Hack-Röllchen aus dem Ofen nehmen. Mit Tomatensoße und Nudeln auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch, Meersalz und grobem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 55g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved