Schmand-Mandel-Waffeln mit Vanilleeis und Ahornsirup

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 100 g   gemahlene Mandeln  
  • 125 g   Schmand  
  • 125 g   Milch  
  • 10 (à 70 g)  Kugeln Vanilleeis  
  • 125-150 ml   Ahornsirup  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Fett für das Waffeleisen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen. Abwechselnd mit Schmand und Milch unterrühren.
2.
Je 1 1/2 Esslöffel Teig in die Mitte eines gefetteten vorgeheizten Waffeleisens geben und goldgelb backen. Nacheinander ca. 10 Waffeln backen. Waffeln mit Vanilleeis servieren und mit Ahornsirup beträufeln.
3.
Mit Zitronenmelisse verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved