Schoko-Butter-Stollen

Aus LECKER-Sonderheft 41/2010
3.666665
(21) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Scheiben
  • 100 g   Zitronat  
  • 200 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 200 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 250 g   Magerquark  
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 25 g   Kakaopulver  
  • 125 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 EL   Cognac  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Butter  
  • 1 (150 g)  Beutel getrocknete Kirschen  
  • 150 g   Puderzucker  
  •     Mehl für Arbeitsfläche und Hände 
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zitronat im Universalzerkleinerer fein mahlen. Schokolade hacken. 100 g Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen. Marzipan würfeln. Quark, Mehl, Backpulver, Kakao, Zucker, Vanillin-Zucker, Citronat, Salz, Cognac, Eier, Quark und 125 g Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben.
2.
Mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Geschmolzene Schokolade einlaufen lassen und unterkneten. Kirschen und 100 g gehackte Schokolade unterkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals mit bemehlten Händen durchkneten.
3.
Marzipan vorsichtig unterkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (25 x 20 cm) ausrollen. Zu einem Stollen einschlagen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.
4.
Anschließend Temperatur herunterschalten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) und weitere 25–30 Minuten backen. 125 g Butter schmelzen. Stollen aus dem Ofen nehmen, sofort mit 1/3 der Butter bestreichen und mit 50 g Puderzucker bestäuben.
5.
Vorgang 2 x wiederholen. Stollen auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved