close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schoko-Malheur mit Erdnusscreme

Aus LECKER 5/2017
4.88889
(9) 4.9 Sterne von 5

Ja, das soll so! Denn der noch weich fließende Kern dieser Küchlein ist das Beste daran. Dafür müssen sie ofenwarm serviert werden

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Zartbitterschokolade  
  • 80 g   Butter  
  • + etwas   Butter  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 75 g   Zucker  
  • 2 EL   Mehl  
  • 6 TL, gehäuft   Erdnusscreme  
  •     Backkakao zum Bestäuben 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade hacken und mit 80 g Butter im Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Sechs ofenfeste Förmchen oder Tassen (à ca. 150 ml Inhalt) fetten.
2.
Eier, Eigelb und Zucker mit den Schneebesen des Rührgerätes ca. 5 Minuten cremig rühren. Mehl und flüssige Schokobutter kurz unterrühren. Schokomasse in die Förmchen füllen. Je 1 leicht gehäuften TL Erdnusscreme daraufgeben. Im heißen Ofen ca. 12 Minuten backen.
3.
Schoko-Malheur vorsichtig auf Teller stürzen und mit Kakao bestäubt warm servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 360 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved