Schoko-Mousse-Nocken mit Erdbeeren

Aus kochen & genießen 13/2009
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 200 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 3 EL   Mandellikör  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Minze und Schokoladenröllchen zum Verzieren (weiß und dunkel) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Für die Creme Sahne in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze erwärmen. Inzwischen Schokolade grob hacken. In die warme Sahne geben und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen. 1 Esslöffel Likör zufügen und unterrühren. In eine Rührschüssel füllen und zugedeckt ca. 3 Stunden kalt stellen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Erdbeeren, 2 Esslöffel Likör und Vanillin-Zucker mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Schokoladen-Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz aufschlagen. Mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen. Zwischendurch die Esslöffel immer wieder in heißes Wasser tauchen. Nocken und Erdbeeren auf Tellern anrichten. Mit Minze und Schokoröllchen verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

  • Dessert
  • kochen & genießen 13/2009

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved