Schokoladen Crème Brulée mit Gewürzorangen

Schokoladen Crème Brulée mit Gewürzorangen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Edelbitter-Schokolade (70 % Kakaoanteil) 
  • 250 ml  Milch 
  • 250 Schlagsahne 
  • 150 Zucker 
  • 1 1/2 EL  Rum 
  • 6   Eigelb (Größe M) 
  • 3   unbehandelte Orangen 
  • 75 ml  Orangenlikör 
  • 1   Vanilleschote 
  • 250 ml  Orangensaft 
  • 1   Zimtstange 
  • 2   Sternanis 
  • 3   Kardamomkapseln 
  • 1   Gewürznelke 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 4 EL  brauner Zucker 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken. Milch, Sahne und 100 g Zucker aufkochen und vom Herd ziehen. Schokoladenstücke und Rum in die heiße Milch-Sahne-Mischung geben und unter Rühren schmelzen lassen. Eigelbe und 5 Esslöffel Schoko-Sahne verrühren, dann in die übrige Milch einrühren. Schoko-Milch in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad zu einer cremigen - leicht dicklichen Konsistenz rühren (zur Rose abziehen) und anschließend durch ein feines Sieb passieren. Die Schokocreme in 6 tiefe Teller oder Tassen füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: nicht geeignet) ca. 1 1/2 Stunden garen. Anschließend 2 Stunden kalt stellen. Inzwischen von 1 Orange mit einem Zestenreißer dünne Streifen abziehen. Diese mit Orangenlikör bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Alle Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Vanilleschote längs halbieren, Mark mit einem Messerrücken herausschaben. 50 g Zucker hellbraun karamellisieren lassen, mit Orangensaft auffüllen, Gewürze zufügen und um die Hälfte einkochen lassen. Stärke und 2 Esslöffel kaltes Wasser glatt rühren und den Orangen-Gewürz-Sud damit binden. Etwas abkühlen lassen und die Orangenfilets und Orangenzesten zufügen, dann kalt stellen. Schoko Crème brûlée mit braunem Zucker gleichmäßig bestreuen, mit dem Bunsenbrenner karamellisieren. Mit den Gewürzorangen servieren
2.
2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2490 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved