Schokoladen-Johannisbeer-Torte "Sacher Art"

Aus kochen & genießen 10/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladen-Johannisbeer-Torte "Sacher Art" Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Zartbitterschokolade 
  • 8   Eier (Gr. M) 
  • 150 weiche Butter 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillinzucker 
  •     Salz 
  • 150 Mehl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 30 Puderzucker 
  • 225 Johannisbeergelee 
  • 6 EL  Crème de Cassis oder Kirschlikör (Johannisbeerlikör) 
  • 200 Zartbitterkuvertüre 
  • 100 Schlagsahne 
  • 15 weißes Plattenfett 
  •     Gold- und Silberperlen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eine Springform (26 cm Ø; ca. 8 cm hoch) am Boden mit Backpapier auslegen. Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
2.
Eier trennen. Butter, Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Flüssige ­Schokolade unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. ­Eiweiß steif schlagen, dabei Puderzucker einrieseln lassen.
3.
1⁄3 Eischnee unter den Teig rühren. Übrigen Eischnee portionsweise unter den Teig heben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen.
4.
Auskühlen lassen.
5.
Tortenboden waagerecht halbieren. ­Johannisbeergelee erwärmen. Unteren Boden mit 3 EL Likör beträufeln und mit 1⁄3 Gelee bestreichen. Mit 2. Boden belegen und mit 3 EL Likör beträufeln. Torte rundherum mit dem Rest Gelee einstreichen.
6.
Für den Schokoguss die Kuvertüre grob hacken und in einem kleinen Topf mit Sahne und weißem Fett unter Rühren bei schwacher Hitze schmelzen. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen, bis die Masse etwas dicklicher ist, dabei öfter umrühren.
7.
Die Torte damit überziehen. Mit Gold- und Silberperlen verzieren. Die Torte mind. 1 Stunde kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 410 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved