Schokoladen-Karamell-Tarte

Aus LECKER 1/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladen-Karamell-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Dose(n)  (400 g) gezuckerte Kondensmilch (ca. 9 % Fett) 
  • 250 + etwas Mehl 
  • 1⁄2 TL  Backpulver 
  • 3   gestrichene EL + etwas Backkakao 
  • 60 Zucker 
  • 2 TL  Vanillearoma (Fläschchen) 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 125 kalte + etwas Butter 
  • 175 Crème double 
  • 100 ml  Milch 
  • 225 Zartbitterschokolade 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 500 getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken 

Zubereitung

210 Minuten
einfach
1.
Kondensmilchdose in einen Topf mit reichlich Wasser stellen, aufkochen und ca. 1 1⁄2 Stunden zugedeckt köcheln. Dose vorsichtig aus dem Topf nehmen und auskühlen lassen.
2.
Für den Mürbeteig 250 g Mehl, Backpulver, 3 EL Kakao, Zucker, Aroma und 1 Prise Salz mischen. 1 Ei, 125 g Butter in Stückchen und ca. 1 EL kaltes Wasser zufügen. Erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann rasch mit den Händen zu einem glatten Teig ver­kneten.
3.
In Folie wickeln und ca. 20 Minuten kalt stellen.
4.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Eine flache rechteckige Auflaufform (ca. 15 x 28 cm, Rand ca. 4 cm hoch; ersatzweise Springform, ca. 22 cm Ø) fetten.
5.
Aus Backpapier einen ca. 12 cm breiten und ca. 45 cm langen Streifen schneiden. Der Länge nach so in die Form legen, dass das Papier an den schmalen Seiten 3–4 cm über den Rand hinausragt. Teig auf wenig Mehl rechteckig (ca. 23 x 36 cm) ausrollen.
6.
Form damit auslegen, Rand andrücken. Evtl. überstehenden Teig abschneiden. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Zum Blind­backen einen großen Bogen Backpapier auf den Teig legen, Hülsenfrüchte einfüllen.
7.
Im heißen Ofen auf der untersten Schiene ca. 10 Minuten vor­backen. Dann Hülsenfrüchte mit dem Backpapier entfernen und den Teig ca. 15 Minuten weiterbacken.
8.
Inzwischen Crème double und Milch erhitzen und vom Herd nehmen. Schokolade in Stücke brechen und darin unter Rühren schmelzen. 2 Eier verquirlen. Schokoladenmischung kräftig unter die Eier rühren. Form aus dem Ofen nehmen und die Temperatur herunterschalten (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: s.
9.
Hersteller). Kondensmilchdose öffnen und die dicklich eingekochte Masse auf dem Teigboden verteilen. Schokoladenmasse darauf verstreichen. Tarte auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 10 Minuten backen.
10.
Backofen ausschalten (Tür nicht öffnen!) und die Tarte darin noch ca. 1 Stunde stehen lassen.
11.
Dann herausnehmen und ca. 4 Stunden auskühlen lassen. Tarte mithilfe des Backpapierstreifens aus der Form heben. Mit Kakao bestäuben und in ca. 12 Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 490 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved