Schweinefilet mit Tomaten-Balsamico-Thymiansoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet mit Tomaten-Balsamico-Thymiansoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Schweinefilets (ca. 600 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 1 kg  Tomaten 
  • 12 Stiel(e)  Zitronenthymian 
  • 4 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Honig 
  • 1   Schalotte 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einem flachen Bräter oder einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Fleisch unter Wenden ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten garen. Tomaten waschen und putzen. Die Hälfte der Tomaten auf einer Küchenreibe grob reiben. Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen. 4 Esslöffel Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden. Schalotte, Tomatenraspel und Thymian unter die Vinaigrette rühren. Fleisch mindestens 15 Minuten ruhen lassen, danach in dünne Scheiben schneiden und mit der Soße marinieren. Übrige Tomaten in Scheiben schneiden. Tomatenscheiben und Fleisch auf Tellern anrichten. Mit Thymian garnieren
2.
15 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved