Spätzle-Wirsing-Gratin

0
(0) 0 Sterne von 5
Spätzle-Wirsing-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Wirsingkohl (ca. 1 kg) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  • 1 TL  Kümmelsamen 
  • 200 getrocknete Spätzle 
  • 35 Butter oder Margarine 
  • 35 Mehl 
  • 300 ml  Milch 
  • 200 Schlagsahne 
  • 80–100 Dijon oder mittelscharfer Senf 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 1 TL  Zucker 
  • 6–8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 30 Röstzwiebeln 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, die Hälfte der Zwiebeln darin andünsten. Kohl zufügen, kurz anschmoren, mit Salz und Pfeffer würzen. 1/4 Liter Brühe angießen, Kümmel zufügen und aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten
2.
Spätzle in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanweisung unter gelegentlichem Umrühren bissfest kochen. Spätzle auf ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen
3.
Fett in einem Topf erhitzen, übrige Zwiebeln darin andünsten. Mehl zufügen und unter Rühren anschwitzen. 1/4 Liter Brühe, Milch und Sahne unter Rühren nach und nach zugießen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dabei zwischendurch umrühren. Senf in die Soße rühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken
4.
Spätzle in eine große, gefettete, ofenfeste Form geben. Wirsinggemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Spätzle geben. Senfsoße gleichmäßig darübergießen. Mit Speck belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30–40 Minuten backen. Röstzwiebeln erst 10–15 Minuten vor Ende der Backzeit darüberstreuen. Nach Belieben mit einer ausgelassenen krossen Speckscheibe garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved