Spinat-Käse-Baguette

0
(0) 0 Sterne von 5
Spinat-Käse-Baguette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 frischen Blattspinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Öl 
  • 2 TL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     schwarzer oder weißer Pfeffer 
  • 4 (à 30 g)  dicke Scheiben Baguettebrot 
  • 40 Kräuterbutter 
  • 1 Packung (150 g)  Mozzarella-Käse 
  • 20 Pinienkerne 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spinat sorgfältig verlesen und waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat zufügen und unter Rühren zusammenfallen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer kräftig würzen
2.
Brot und Kräuterbutter bestreichen. Den gut abgetropftn Spinat darauf verteilen. Mozzarella in kleine Scheibchen schneiden. Auf den Spinat legen zum Schluss mit Pinienkernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved