Stroganoff

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Rinderfilet  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 200 g   Champignons  
  • 4   Gewürzgurken  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     grober Pfeffer  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1/4 l   Fleischbrühe (Instant) 
  • 1 (250 g )  Becher Schmand  
  • 2-3 EL   mittelscharfer Senf  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Filet in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Gurken in Stifte schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise darin anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln und Champignons in dem Bratfett andünsten, Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und unter Rühren aufkochen lassen.
3.
Schmand und Senf zufügen. Filetstreifen und Gurkenstifte zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmekken. Mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved