Toblerone-Mousse mit Mango-Chili-Soße

Aus kochen & genießen 34/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Toblerone-Mousse mit Mango-Chili-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Schlagsahne 
  • 200 Milchschokolade mit Honig- und Mandel-Nougat 
  • 1   kleine reife Mango 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 2 EL  Limettensaft 
  • 2 EL  Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sahne in einem Topf erhitzen. Schokolade in Stücke brechen und hacken. Schokolade, bis auf 5 EL, in die Sahne geben und unter Rühren schmelzen. Schokoladensahne in eine Rührschüssel geben und ca. 3 Stunden kalt stellen. Für die Soße Mango-Fruchtfleisch schälen und in feine Würfel schneiden. Chili waschen, putzen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in sehr feine Würfel schneiden. Limettensaft, Zucker und Hälfte Mango fein pürieren. Chili und übrige Mangowürfel unterrühren. Kalte Schokoladensahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Übrige Schokolade, bis auf etwas zum Bestreuen, vorsichtig unter die Creme heben. Creme und Soße in Schalen anrichten. Mit übriger Schokolade bestreuen
2.
Wartezeit ca. 2 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved