Tomatensuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 120 g   Frühstücksspeck in Scheiben  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  • 200 ml   Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 100 g   saure Sahne  
  • 4 EL   Schlagsahne  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Speck in einem Topf knusprig auslassen. Herausnehmen, Scheiben noch heiß ist zu Spiralen aufdrehen. Speck warm stellen
2.
Lauchzwiebelringe, bis auf etwas zum Garnieren, im heißen Speckfett ca. 3 Minuten andünsten. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, aufkochen und 15–20 Minuten köcheln. Tomaten dabei mit einem Rührlöffel zerdrücken. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
3.
Saure Sahne und Schlagsahne mit einem Schneebesen glatt rühren. Tomatensuppe in Schälchen anrichten. Die Sahnemischung in Schlieren in die Suppe ziehen. Die Tomatensuppe mit den Speckspiralen und übrigen Lauchzwiebelringen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved