Top 5 Marzipan-Desserts, die du lieben wirst

In Desserts sorgt Marzipan für besondere Süße und feines Mandelaroma, das nicht nur in der Weihnachtszeit besonders beliebt ist. Hier sind die 5 besten Rezepte für köstliche Marzipan-Desserts!

Marzipan Desserts
Süße Marzipanzipfel toppen dieses fruchtige Dessert, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
 

1. Marzipanzipfel mit Pflaumen-Birnen-Kompott

Fruchtiges Kompott bekommt eine süße Zipfelmütze aus Marzipan und wandert dann in den Ofen, um sich bereit für die dessert-hungrigen Gäste zu machen. Die feine Marzipan-Süße ergänzt die Fruchtigkeit von Pflaumen und Birne perfekt und wird mit der Zugabe von Zimt und Vanillearoma noch winterlicher. Am besten warm mit einem Klecks Schlagsahne servieren!

Zum Rezept für Marzipanzipfel mit Pflaumen-Birnen-Kompott >>>

 

2. Kirschtiramisu mit Marzipan

Kirschtiramisu mit Marzipan
Tiramisu mal anders: Unter der Kakaoschicht verbergen sich süße Marzipankartoffeln, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Tiramisu ist ja ohnehin schon ein richtiges Schlemmer-Dessert. Mit einer fruchtigen Komponente in Form von Kirschen zusammen mit Zimt-Espresso und einer Haube aus Marzipankartoffeln wird es allerdings noch unwiderstehlicher. Sind die Zutaten erst einmal geschichtet, kannst du dich schon auf die Vollendung mit der süßen Rohmasse und einer dicken Kakaoschicht am nächsten Tag freuen!

Zum Rezept für Kirschtiramisu mit Marzipan >>>

 

3. Mohn-Marzipan-Parfait auf Rumpflaumen

Mohn-Marzipan-Parfait
Halbgefrorenes mit Marzipan und Mohn schmeckt besonders gut mit warmer Frucht, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Dass Mohn und Marzipan perfekt zusammenpassen beweist dieses einfache Dessert. Die süße Rohmasse wird grob geraspelt und mit der Vanille-Mohn-Sahnemischung vermengt bevor Eischnee und Eigelb für die perfekte Konsistenz dazukommen. Und das Beste daran: Dieses Desser kannst du problemlos einige Tage im Voraus zubereiten. Einfach früh genug, zum Beispiel vor der Hauptspeise, aus dem Gefrierfach holen, dann hat das Eis die perfekte Konsistenz. Weihnachtliche Rumpflaumen schmecken köstlich dazu. 

Zum Rezept für Mohn-Marzipan-Parfait mit Rumpflaumen >>>

 

4. Mini-Apfelstrudel mit Marzipan und Vanillesoße

Mini-Apfelstrudel mit Marzipan
Der Klassiker Apfelstrudel in Mini-Form, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Marzipan und Apfel sind das Dreamteam schlechthin! Wenn sie dann noch gemeinsam in Strudelteig gehüllt werden, wird’s ultimativ! Dank fertigem Teig aus dem Kühlregal sind die 10 Mini-Strudel schnell gefüllt und schmecken ofenfrisch zusammen mit Vanille-Soße so gut, dass du vermutlich gleich noch Nachschub zaubern musst. Nicht nur als Dessert, sondern auch zum Kaffeekränzchen mit deinen Mädels sind diese Mini-Apfelstrudel prima!

Zum Rezept für Mini-Apfelstrudel mit Marzipan & Vanillesoße >>>

 

5. Marzipan-Grießcreme mit Daimstückchen und Sahnehaube

Grießcreme mit Marzipan und Daim
Für Naschkatzen: Grießcreme mit Marzipan und Krokantschokolade, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

In nur 20 Minuten zauberst du dir ein fluffiges Grieß-Dessert mit Marzipan, Ei und Krokantschokolade. Ist der Grießbrei erstmal mit Marzipan aufgepeppt, macht Eischnee ihn so richtig fluffig. Die Krokantpralinen sind fix gehackt und unter die Grießcreme gehoben, der Rest dient dem crunchy Topping. Sahne gibt’s auch noch oben drauf! Perfekt für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa.

Zum Rezept für Marzipan-Grießcreme mit Daimstückchen und Sahnehaube >>>

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved