Waldmeister-Mousse mit Limettensoße und Erdbeeren

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Töpfchen   Waldmeister  
  • 100 g   Zucker  
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 400 ml   Milch  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1   Limette  
  • 100 ml   Apfelsaft  
  • 4 EL   Honig  
  • 1 gestrichene(r) TL   Speisestärke  
  • 250 g   Erdbeeren  
  •     gemahlene Pistazienkerne zum Bestreuen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Waldmeister waschen und trocken schütteln. 100 ml Wasser und 100 g Zucker aufkochen. Waldmeister, bis auf etwas zum Verzieren, dazugeben und ca. 4 Minuten mitköcheln. Sirup von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sirup durch ein Sieb gießen. Gelatine ausdrücken und auflösen. Mit 2 EL Milch verrühren und unter die übrige Milch rühren. Sirup dazugeben. Milch kalt stellen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und sobald die Milch zu gelieren beginnt, Sahne vorsichtig unterheben. Creme in 1 Förmchen (Inhalt ca. 600 ml) füllen und mindestens 2 Stunde kalt stellen. Inzwischen Limette heiß waschen, trocken reiben. Schale mit einem Zestenreißer in dünne Streifen abschneiden. Limette halbieren, Saft auspressen. Apfelsaft und Honig aufkochen. Limettensaft und Stärke glatt rühren, Saft damit binden. Limettenschale unterrühren. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Gelierte Mousse mit einem Esslöffel in Nocken abstechen und mit Erdbeeren auf Tellern anrichten. Mit Soße beträufeln und mit Pistazien bestreuen. Mit Waldmeister verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved