Weihnachtsgugelhupf

Weihnachtsgugelhupf Rezept

Zutaten

  • 150 Butter oder Margarine 
  • 125 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 175 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 100 Kemm`sche Kuchen (Gewürzkuchen 
  •     Saft von 1/2 Orange 
  • 100   Puderzucker 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  • 50 Zitronat 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und esslöffelweise unter die Fett-Eimasse rühren.
2.
Zitronenschale zufügen. Kekse halbieren und unter den Teig heben. Gugelhupfform (2 Liter Inhalt) mit Fett ausstreichen und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen.
3.
Auf einem Kuchengitter ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann stürzen, mit Orangensaft beträufeln und vollständig auskühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren und über den Kuchen verteilen. Mit gehacktem Zitronat bestreuen und trocknen lassen.
4.
Ergibt ca. 16 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved