close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Weißer Spargelauflauf

4.08982
(501) 4.1 Sterne von 5

Wenn sich zarte Spargelstangen an Poree und Schinken schmiegen, fehlt nur noch ein Guss aus cremiger Eiersahne. Nach nur 45 Minuten ist der Spargelauflauf auch schon fertig!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Unser Spargelauflauf eignet sich als Low Carb-Abendessen genauso wie für ein leckeres Sonntagsessen aus dem Ofen. Für das Familienessen am Wochenende kombinieren wir den cremigen Auflauf gerne mit Kartoffeln oder geben diese einfach direkt mit in die Auflaufform, so wie in unserem Rezept für Spargel-Kartoffel-Auflauf.

Hier gibt's noch mehr Rezepte mit weißem Spargel >>

Cremiger Spargelauflauf - Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 1,5 kg   weißer Spargel  
  •     Salz  
  •     Zucker  
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 4 Scheiben (ca. 200 g)  gekochter Schinken  
  • 1 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     geriebene Muskatnuss  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Spargelstangen halbieren. In einem weiten Topf ca. 1,5 Liter gesalzenes Wasser aufkochen. 1 Prise Zucker zugeben und den Spargel darin ca. 7 Minuten kochen.
2.
Porree zur Hälfte längs einschneiden und gründlich waschen. Porree in dünne Ringe schneiden. Schinken in kleine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree und Schinken darin leicht anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und auf 4 kleine oder 1 große gefettete Auflaufform verteilen. Spargel abgießen und darauflegen.
3.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden. Eier, Schnittlauch und Sahne verrühren, mit Salz und Muskat würzen.
4.
Eiersahne über den Spargel geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved