Zimt-Haselnuss-Mousse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   Sauerkirschen (370 ml / Abtr.gew. 185 g)  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 1/2 TL   Zimt  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 200 ml   Milch  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 Packung   "Festtags-Mousse" (Zimt-Haselnuss-Geschmack) 
  •     Sahnetuff, Dessert-Dekor und Borkenschokolade zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 2 Esslöffel Saft und Speisestärke glatt rühren. Restlichen Saft aufkochen. Mit Zimt und Vanillin-Zucker abschmecken. Speisestärke unter ständigem Rühren zufügen, nochmals aufkochen. Kirschen unterheben. In Portionsgläser füllen und abkühlen lassen. Inzwischen Milch, Sahne und Cremepulver in einen hohen Rührbecher geben und 3 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Auf den Kirschen verteilen und nochmals ca. 1/4 Stunde kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Sahnetuff, Dessert-Dekor und Borkenschokolade verzieren
2.
Pro Portion 1050 kJ/ 250 kcal. E 4 g, F 12 g, KH 29 g
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved