Zweierlei Schokocreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Blatt   Gelatine  
  • je 250 g   weiße und Zartbitter-Kuvertüre  
  • 1 EL   Zucker  
  • 250 g   Schmand  
  • 300 g   Schlagsahne  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Je 200 weiße und dunkle Kuvertüre getrennt hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Zucker und 125 g Schmand unter die dunkle Schokolade rühren. 125 g Schmand unter die weiße Kuvertüre rühren. Gelatine gut ausdrücken. Vorsichtig auflösen, Hälfte der Gelatine unter die dunkle Masse rühren, restliche Gelatine unter die helle Masse rühren. Sahne steif schlagen, je die Hälfte der Sahne unter die Cremes heben. 4-6 Gläser schräg in Eierpappen (oder ähnliches) stellen. Cremes abwechsend einschichten. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Je 50 g dunkle und weiße Kuvertüre hacken, getrennt schmelzen. Kuvertüre abwechselnd auf ein Marmorbrett klecksen, erstarren lassen. Mit einem Spachtel Röllchen abziehen. Creme damit verzieren
2.
Bei 6 Personen:
3.
2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 55 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved