5-Kräutersuppe mit Ei

0
(0) 0 Sterne von 5
5-Kräutersuppe mit Ei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   kleine Zwiebeln 
  • 500 Kartoffeln 
  • 1 (200 g)  Stange Porree (Lauch) 
  • 150 Brunnenkresse 
  • 1/4 Bund  glatte Petersilie 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2 Bund  Sauerampfer 
  • 1/4 Bund  Kerbel 
  • 8   Radieschen 
  • 2 EL  Öl 
  • 150 ml  Weißwein 
  • 250 Schlagsahne 
  • 800 ml  Gemüsebrühe 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen, grob würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Brunnenkresse putzen, Blättchen abzupfen und waschen. Petersilie, Schnittlauch, Sauerampfer und Kerbel waschen, trocken schütteln und hacken. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Porree, Zwiebel und Kartoffelwürfel darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten farblos dünsten. Mit Weißwein, Sahne und Brühe ablöschen. 15–20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. In der Zwischenzeit Eier in kochendem Wasser ca. 8 Minuten kochen, abgießen und kalt abschrecken
3.
Gehackte Kräuter, bis auf einige zum Garnieren, in die Suppe geben. Mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eier pellen und halbieren. Suppe mit übrigen gehackten Kräutern, Radieschenscheiben und Eihälften anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved