Apfel-Tiramisu-Torte

Apfel-Tiramisu-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Butter oder Margarine 
  • 275 Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 325 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 3-4 EL  Milch 
  • 750 Äpfel (z. B. Boskop) 
  • 400 ml  klarer Apfelsaft 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 5 Blatt  Gelatine 
  • 500 Mascarpone 
  • 500 Vollmich-Joghurt 
  • 60 ml  Mandel-Likör (Amaretto) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 25 Amarettini 
  • 1 Tl  lösliches Espresso-Pulver 
  •     gedünstete Apfelscheiben 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Weiches Fett und 150 g Zucker weiß-cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit der Milch zur Fett-Eimasse geben und verrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Apfelsaft in einem Topf aufkochen. Apfelstücke zufügen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 1 Minute dünsten. Puddingpulver mit 25 g Zucker mischen und mit etwas Wasser glatt rühren. Vom Herd ziehen, Puddingpulver in die heiße Flüssigkeit einrühren, unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone mit Joghurt, 100 g Zucker, Likör und Vanillin-Zucker glatt rühren. 1/3 der Creme abnehmen und kalt stellen. Gelatine ausdrücken, vorsichtig auflösen. Mit 3 Esslöffel der Mascarponecreme verrühren, dann in die restliche Creme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Boden einmal waagerecht halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring stellen. Etwas Creme daraufgeben und dünn verstreichen. Apfelkompott daraufgeben und verteilen. Restliche Creme auf das Kompott geben und glatt streichen. Obersten Boden darauflegen, ca. 4 Stunden kalt stellen. Torte aus dem Ring lösen. Beiseite gestellte Creme noch einmal durchrühren. Torte damit einstreichen. Einen Teil der Amarettini grob zerbröseln, mit den ganzen Amarettini auf der Torte verteilen. Torte mit Espressopulver bestäuben. Mit gedünsteten Apfelscheiben verzieren
2.
Wartezeit ca. 6 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved