close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Arme Ritter mit Kirschragout

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   tiefgefrorene Kirschen  
  • ca. 220 g   Zucker  
  • 3 TL   Speisestärke  
  • 50 g   Mandelblättchen  
  • 40 g   Zartbitter Schokolade  
  • 4   Croissants; vom Vortag 
  • ca. 200 g   Nuss-Nougat Creme  
  • 200 ml   Milch  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 4 Kugeln   Vanilleeis  
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
250 g Kirschen und 120 g Zucker in einem Topf mischen. Unter Rühren aufkochen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren. Kompott damit binden, ca. 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd ziehen und restliche gefrorene Kirschen unterrühren.
2.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Schokolade fein hacken. Croissants waagerecht halbieren. Die äußeren Seite mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen, und mit den bestrichenen Seiten zusammen klappen. Milch mit den Eier verquirlen. Croissants in der Eiermilch wenden, vollsaugen lassen. Herausnehmen, mit ca. 100 g Zucker bestreuen.
3.
Croissants in einer heißen Pfanne goldgelb karamellisieren lassen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Kirschen in 4 tiefe Teller verteilen. Je eine Eiskugel in der Mitte geben. Croissants in Streifen schneiden. Auf den Tellern verteilen. Mit Schokosplittern und Mandelblättchen bestreuen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1160 kcal
  • 4870 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 55 g Fett
  • 139 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved