Balsamico-Steinpilze zu Schweinemedaillons

Balsamico-Steinpilze zu Schweinemedaillons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 400 Steinpilze 
  • 2   Schalotten 
  • 4 EL  Öl 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2 EL  Butter 
  • 5 EL  dunkler Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Zucker 
  • 100 ml  trockener Rotwein 
  • 200 ml  Gemüsebrühe oder Waldpilzfond 
  • 1 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 4   Schweinemedaillons (à ca. 75 g) 
  • 4 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 20 Pinienkerne 
  • 250 ml  Milch 
  • 50 Rauke 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Majoran 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser aufkochen und ca. 25 Minuten garen
2.
Pilze waschen, putzen und kleiner schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 1 EL Butter in der Pfanne erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten. Essig, Zucker und Wein zufügen und 3–4 Minuten einkochen lassen. Brühe zugeben und weitere 3–4 Minuten einkochen lassen. Soße mit Soßenbinder binden, Pilze hineingeben, warm halten
3.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Medaillons mit je 1 Scheibe Speck umwickeln und mit Küchengarn fest binden. Mit Salz würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch unter Wenden ca. 8 Minuten braten
4.
Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Milch und 1 EL Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Rauke waschen, trocken schütteln und grob hacken. Kartoffeln abgießen, kurz abdämpfen, mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen, dabei die Milch zugießen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Rauke unter das Püree heben und mit je 1 Medaillon und Balsamico-Steinpilzen anrichten. Pinienkerne grob hacken und darüberstreuen. Evtl. mit Majoran garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved