close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Beans-’n’-Bacon-Kumpir

Aus LECKER 10/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!

mit Bohnen, Mais und pochiertem Ei

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Backkartoffeln (à ca. 250 g)  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 100 g   Speck (Stück) 
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 Dose (400 g)   Baked Beans  
  • 100 g   Gemüsemais (Dose) 
  • 100 ml   Weißweinessig  
  • 4   Eier  
  • 1 Bund   Rucola  
  •     Alufolie  

Zubereitung

55 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln mit Salz und Öl ­einreiben, einzeln in Alufolie ­wickeln und auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 55 Minuten backen.
2.
Inzwischen Speck und Zwiebeln in Streifen schneiden. Speck in einem Topf ohne Fett bei mittlerer Hitze 5–7 Minuten knusprig auslassen. Zwiebeln ca. 3 Minuten mitbraten. Baked Beans und Mais zugeben, erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm halten.
3.
Im Topf 2 l Wasser mit Essig zum Sieden bringen. Einen ­Strudel erzeugen. 1 Ei in eine Tasse aufschlagen, hi­nein­gleiten lassen und 2­–3 Minuten pochieren. Herausnehmen und kurz abtropfen lassen. Übrige Eier ebenso zubereiten. Rucola etwas kleiner schneiden.
4.
Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, Alufolie entfernen. Kartoffeln längs einschneiden, auf­brechen, mit Baked-Beans-Mix und Rucola füllen. Je 1 pochiertes Ei darauflegen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 470 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved