Blumenkohl-Frikadellen-Auflauf

Blumenkohl-Frikadellen-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 225 ml  Milch 
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 gemischtes Hackfleisch 
  • 200 Schweinemett 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 1   kleiner Kopf Blumenkohl 
  • 1 EL  Öl 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Brötchen in Würfel schneiden. 100 ml Milch erwärmen und darübergießen. Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Hack, Mett, Zwiebel, Brötchenwürfel und 1 Eigelb verkneten. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Blumenkohl putzen, in große Röschen schneiden und waschen. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Aus der Hackmasse ca. 12 kleine Frikadellen formen.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Frikadellen von beiden Seiten 2-3 Minuten anbraten. Blumenkohl herausnehmen und 1/4 Liter Gemüsewasser abmessen. Fett in einem Topf schmelzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Gemüsewasser und 125 ml Milch unter Rühren ablöschen.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 1 Eigelb mit etwas Soße verrühren und unterziehen. Kartoffeln abgießen und zerstampfen. Eine große Auflaufform fetten. Stampfkartoffeln einfüllen. Blumenkohl und Frikadellen darauf verteilen und die Soße darübergießen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten überbacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Auflauf herausnehmen und Petersilie darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved