Blumenkohl-Porree-Gemüse in Curry-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Blumenkohl-Porree-Gemüse in Curry-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Blumenkohl (ca. 1 kg) 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 (à 125 g)  Stangen Porree (Lauch) 
  • 200 Kasseleraufschnitt im Stück 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2-3 EL (à 8 g)  heller Soßenbinder 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Curry 
  • 1 Packung (100 g)  Kartoffelpüree "Das Komplette" mit Milch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und waschen. Große Röschen halbieren. Blumenkohl und Brühe in eine Mikrowellenform geben und bei 600 Watt ca. 8 Minuten garen. Inzwischen Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kasseler in Stücke schneiden. Porree, Kasseler, Sahne, Soßenbinder, Salz, Pfeffer und Curry zufügen und alles nochmals ca. 5 Minuten bei 600 Watt garen. Dann noch ca. 2 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Dazu schmeckt Kartoffelpüree
2.
Inzwischen 1/2 Liter Wasser aufkochen, Püreepulver einrühren. Nach einer Minute nochmals durchrühren. Zum Gemüse reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved