Blumenkohl-Taler aus der Muffinform - so geht's

Aus Blumenkohl, würzigem Käse und weiteren, leckeren Zutaten entsteht ein toller Snack, den du zu vielen Anlässen anbieten kannst. Dank Muffinform sind die Blumenkohl-Taler auch noch richtig easy vorzubereiten. Wir zeigen, wie’s geht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Blumenkohl-Taler – Zutaten für 12 Stück:

Blumenkohl-Taler - so einfach geht's:

  1. Blumenkohl und Cheddar raspeln und in einer großen Schüssel vermischen.
  2. Eier, Parmesan und Knoblauch hinzufügen und alles vermengen. Petersilie, Backpulver, Buttermilch und Maisstärke dazugeben und verrühren.
  3. Mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Blumenkohl-Mischung in eine gefettete Muffinform geben und ca. 30 Minuten bei 200 °C im vorgeheizten Ofen backen. Mit saurer Sahne und Dill servieren.