Bounty-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 125 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 125 g   Zucker  
  • 3 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 750 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 75 g   Kokosraspel  
  • 50 g   Kokoschips  
  • 25 g   weiße Schokolade  
  •     Fett für die Form 
  •     Bild 02: Kakaopulver zum Bestäuben 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Fett, Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit 50 g Sahne unter die Fett-Eiercreme rühren. In eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
Zartbitter-Schokolade hacken. 2 Päckchen Vanillin-Zucker und Sahnefestiger mischen. 500 g Sahne steif schlagen, Sahnefestigermischung dabei einrieseln lassen. Schokolade und Kokosraspel unterheben. Boden aus der Form lösen, waagerecht halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring stellen. Kokossahne daraufgeben und glatt streichen. Zweiten Boden darauflegen und ca. 2 Stunden kalt stellen
3.
Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Weiße Schokolade hacken. 200 g Sahne steif schlagen. Torte aus dem Ring lösen und mit der Sahne einstreichen. Den Rand der Torte mit Kokoschips bestreuen und andrücken. In die Mitte der Torte die Schokolade verteilen. Bis zum Servieren kalt stellen
4.
Bild 02: Weiße Schokolade mit Kakao bestäuben
5.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved