Bratkartoffel-Pfanne mit Schweine- und Hähnchenfilet

Bratkartoffel-Pfanne mit Schweine- und Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 300 Schweinefilet 
  • 250 Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5 EL  Öl 
  • 1/2 TL  getrockneter Majoran 
  • 150 Creme fraîche 
  •     grober Pfeffer 
  •     Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Möhren bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten. Porree 5 Minuten vor Ende der Bratzeit zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Restliches Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Schweinefilet darin 15 Minuten braten. Hähnchenfilet nach 5 Minuten zufügen und mitbraten. Fleisch herausnehmen und warm halten. Crème fraîche in den Bratenfond rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden, mit grobem Pfeffer bestreuen und mit den Bratkartoffeln und der Soße zusammen servieren. Mit Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved