close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bratwurstschnecke mit Tomatengemüse aus dem Ofen

4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Möhren  
  • 4   Zwiebeln  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 1   kleiner Topf Salbei  
  • 4   Bratwurstschnecken (à ca. 200 g) 
  • 200 g   in Öl eingelegte schwarze Oliven  
  • 200 ml   Milch  
  • 50 g   Butter  
  •     Salz  
  •     frisch geriebene Muskatnuss  
  •     Öl für die Fettpfanne 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Möhren schälen, waschen und grob würfeln. Nach ca. 10 Minuten zu den Kartoffeln geben und mitkochen
2.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Tomaten waschen. Salbei waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Bratwurstschnecken, Tomaten, Zwiebelspalten und Oliven in der mit Öl ausgestrichenen Fettpfanne des Backofens verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 15 Minuten backen
3.
Milch und Butter aufkochen. Kartoffeln abgießen, Milch-Butter dazugeben und mit dem Kartoffelstampfer zu Püree stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Püree und Schnecken anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 950 kcal
  • 3990 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 71 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved