Brownie-Tarte mit Walnussstreuseln

Aus kochen & genießen 1/2012
Brownie-Tarte mit Walnussstreuseln Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

125 g Walnusskerne

150 g Mehl

200 g Mehl

75 g Zucker

200 g Zucker

Salz

125 g Butter

150 g Butter

1 Eigelb + 3 Eier (Gr. M)

250 g Zartbitterschokolade

1 Pck. Bourbon-Vanillezucker

Puderzucker zum Bestäuben

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Walnüsse grob hacken (nicht fein!).

2

150 g Mehl, 75 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. 125 g Butter bei schwacher Hitze schmelzen und sofort zur Mehlmischung gießen, dabei alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. 1 Eigelb darunterkneten und dann kurz mit den Händen zu Streuseln verkneten. 1 EL Mehl daraufstreuen und kräftig durchschütteln.

3

Schokolade in Stücke brechen und mit 150 g Butter in Stückchen im heißen Wasserbad schmelzen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

4

200 g Mehl, 200 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Eier und Schoko-Butter-Masse zufügen und alles mit dem Handrührgerät kurz verrühren, bis der Teig glatt ist.

5

Teig in die Form streichen. Nussstreusel daraufstreuen, dabei zwischen den Fingern grob zerreiben. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben

Nährwerte

Pro Stück

  • 440 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate