Bunte Gemüsesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleiner Kopf Blumenkohl (500-750 g)  
  • 200 g   Tomaten  
  • 2   gelbe Paprikaschoten  
  • 200 g   Brechbohnen  
  • 500 g   Erbsenschoten  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 285 g)  Gemüsemais  
  • 400 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 Scheibe   Toastbrot  
  • 1   Ei  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 30 g   Butterschmalz  
  • 1 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen und waschen, Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Tomaten in Spalten schneiden. Paprika würfeln und Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden. Erbsen palen. Mais auf ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.
2.
Hackfleisch, Toastbrot und Ei gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kleine Bällchen formen und im heißen Butterschmalz rundherum 3-4 Minuten goldbraun braten, Bällchen herausnehmen. Bratfett mit Brühe ablöschen, aufkochen lassen.
3.
Blumenkohl, Paprika und Bohnen darin ca. 10 Minuten garen. Tomaten, Erbsen und Mais zufügen und ca. 5 Minuten weitergaren. Hackbällchen darin erwärmen. Mit Salz und Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.
4.
Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved