Bunter Salat mit Parmesanchips

Aus LECKER-Sonderheft 6/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 100 g   Feldsalat und Babysalatmix  
  • 1 Kolben   Chicorée  
  • 50 g   Parmesan (Stück) 
  • 2 EL   Röstzwiebeln  
  • 4   Stangen Sellerie  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • ca. 5 EL   Honigdressing  
  •     Backpapier  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Salate putzen, waschen und trocken schleudern. Vom Chicorée den Strunk abschneiden. Blätter waschen, trocken schleudern und quer in Stücke schneiden.
2.
Für die Parmesanchips Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Parmesan fein reiben. Mit Röstzwiebeln auf dem Blech mischen.
3.
Im heißen Ofen ca. 5 Minuten backen. Auskühlen lassen. Inzwischen Sellerie putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden.
4.
Zum Servieren Salate, Sellerie und Tomaten mit ­Honigdressing mischen. Parmesanchips in Stücke brechen. Auf dem Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 170 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved