Cake pops-Disco-Kugel

Aus LECKER 50/2011
3
(3) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 300 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 125 g   brauner Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 15 g   Kakaopulver  
  • 50 g   gehackte Mandeln  
  • 225 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 8 EL   Milch  
  • 200 g   Hagebutte Brotaufstrich (z. B. Schneekoppe) 
  • 125 ml   brauner Rum  
  • 2 Dose(n) (à 50 g)  Glitzerzucker "Metallic Silber"  
  • nach Belieben 1 TL   essbare Glitzersterne "Dunkel Silber"  
  • 30 (15 cm)  Lollipop Sticks  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
100 g Schokolade sehr fein hacken. Fett, Salz, Vanillin-Zucker und brauner Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nacheinander zufügen und unterrühren. Kakao, Mandeln, Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben, glatt streichen
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25–30 Minuten backen. Springform aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen
3.
200 g Schokolade grob hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Herausheben und etwas abkühlen lassen. Torte aus der Form lösen, fein in eine große Schüssel bröseln
4.
Brotaufstrich, Rum und Schokolade zufügen und gut verkneten. Aus der Masse 30 gleichgroße Kugeln formen. In Glitzerzucker wenden. Nach Belieben mit einigen Sternen bestreuen. In jede Kugel einen Lollystiel drücken. Kugeln ca. 1 Stunde kalt stellen
5.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved