Chia-Pudding mit Himbeeren und Kokosmilch

3.958905
(146) 4 Sterne von 5

Wenn das Nachmittagstief an die Bürotür klopft, lad es doch auf einen Pudding ein! Der lässt sich gut zu Hause vorbereiten und im Weckglas transportieren.

Zutaten

Für  Personen
  • 200 ml   Kokosmilch  
  • 80 g   Chiasamen  
  • 300 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 5 EL   Agavendicksaft  
  • 1 EL   Butter  
  • 100 g   Mandelblättchen  
  • 1   Banane  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Kokosmilch mit 200 ml Wasser mischen. Chiasamen zufügen und mindestens 12 Stunden zugedeckt im Kühlschrank quellen lassen.
2.
Himbeeren auftauen lassen. In einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab fein mixen. Agavendicksaft zufügen und nochmals kurz mixen. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Mandelblättchen darin goldbraun rösten, herausnehmen.
3.
Banane schälen und in Scheiben schneiden.
4.
Chiapudding in Gläser oder Schälchen anrichten, Himbeersoße darübergeben und mit Bananen und Mandeln verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved