Deftiger Sauerkrauttopf mit Brotkruste

Aus LECKER 1/2013
4.25
(4) 4.3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut  
  • 400 g   rustikales Bauernbrot  
  • 8 Scheiben   Kasseler­aufschnitt  
  • 3 EL   Röstzwiebeln  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 3   Wacholderbeeren  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 1 EL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Bergkäse  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Öl in einem kleinen Bräter mit Deckel oder einem Schmortopf erhitzen. Paprika und Sauerkraut darin ca. 5 Minuten andünsten.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Brot und Kasseler würfeln. Kasseler, Röstzwiebeln, Lorbeer und Wacholder unter das Sauerkraut heben. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Brotwürfel auf dem Sauerkrautmix verteilen. Brühe in ca. 1 l heißem Wasser auflösen und mit Sahne darübergießen. Im heißem Ofen zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren.
4.
Käse grob reiben. Deckel abnehmen, Käse auf dem Brot verteilen und alles offen ca.15 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 29 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved