close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Dreierlei Sandwiches

Aus kochen & genießen 9/2017
3.75
(4) 3.8 Sterne von 5

Ob mit Gurke, Roastbeef oder Lachs, zur Teatime genießt nicht nur der englische Adel fein belegte Schnittchen

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Mayonnaise  
  • 1 EL   Senf  
  •     Pfeffer  
  • 1/4   Salatgurke  
  • 2 Stiel/e   Petersilie  
  • 12 Scheibe/n   Sandwichtoast  
  • 125 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 100 g   Sahnemeerretich (Glas) 
  • 10 Scheibe/n (à ca. 150 g)  Roastbeefaufschnitt  
  • 10 Scheibe/n (à ca. 150 g)  Räucherlachs  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Mayonnaise und Senf verrühren, mit Pfeffer würzen. Gurke waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Peter­silie waschen, Blättchen abzupfen. Toast­scheiben entrinden. Jeweils 4 Scheiben mit Senfmayonnaise, Frischkäse bzw. Meerrettich bestreichen.
2.
Roastbeef und Petersilie auf 2 mit Senfmayo bestrichene Toastscheiben, Gurkenscheiben auf 2 Frischkäsetoasts und Räucherlachs auf 2 Meerrettich­toasts legen. Restliche gleich bestrichene Toastscheiben jeweils darauflegen und leicht andrücken. Sandwiches nach Belieben diagonal oder längs halbieren oder über Kreuz vierteln.
3.
Nährwerte: Gurkensandwich pro Stück ca. 90 kcal, E 3 g · F 4 g · KH 9 g Lachssandwich pro Stück ca. 130 kcal, E 6 g · F 7 g · KH 9 g Roastbeefsandwich pro Stück ca. 160 kcal, E 6 g · F 11 g · KH 8 g
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved