Dreierlei Sandwiches

Aus kochen & genießen 9/2017
Dreierlei Sandwiches Rezept

Ob mit Gurke, Roastbeef oder Lachs, zur Teatime genießt nicht nur der englische Adel fein belegte Schnittchen

Zutaten

Für Stück
  • 100 Mayonnaise 
  • 1 EL  Senf 
  •     Pfeffer 
  • 1/4   Salatgurke 
  • 2 Stiel/e  Petersilie 
  • 12 Scheibe/n  Sandwichtoast 
  • 125 Doppelrahmfrischkäse 
  • 100 Sahnemeerretich (Glas) 
  • 10 Scheibe/n (à ca. 150 g)  Roastbeefaufschnitt 
  • 10 Scheibe/n (à ca. 150 g)  Räucherlachs 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Mayonnaise und Senf verrühren, mit Pfeffer würzen. Gurke waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Peter­silie waschen, Blättchen abzupfen. Toast­scheiben entrinden. Jeweils 4 Scheiben mit Senfmayonnaise, Frischkäse bzw. Meerrettich bestreichen.
2.
Roastbeef und Petersilie auf 2 mit Senfmayo bestrichene Toastscheiben, Gurkenscheiben auf 2 Frischkäsetoasts und Räucherlachs auf 2 Meerrettich­toasts legen. Restliche gleich bestrichene Toastscheiben jeweils darauflegen und leicht andrücken. Sandwiches nach Belieben diagonal oder längs halbieren oder über Kreuz vierteln.
3.
Nährwerte: Gurkensandwich pro Stück ca. 90 kcal, E 3 g · F 4 g · KH 9 g Lachssandwich pro Stück ca. 130 kcal, E 6 g · F 7 g · KH 9 g Roastbeefsandwich pro Stück ca. 160 kcal, E 6 g · F 11 g · KH 8 g

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved