Eckiger Vitamin-Rührkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Puderzucker  
  • 250 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 400 g   Mehl  
  • 3 TL   Backpulver  
  • 150 ml   + 4 EL Orangensaft  
  • 150 g   Mandelstifte  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 250 g   Magerquark  
  • 2 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 50 g   Zucker  
  • 2   rotbackige Äpfel  
  • 2   Orangen  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 250 ml   Traubensaft  
  • 1 Päckchen   klarer gezuckerter Tortenguss  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Puderzucker, Fett und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit 150 ml Orangensaft einrühren.
2.
Mandeln unterheben. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte eckige Springform (24 x 24 cm) füllen und glatt streichen. Teig im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen.
3.
Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mascarpone, Quark und 4 Esslöffel Orangensaft glatt rühren. Sahnefestiger und Zucker mischen und in die Creme rühren. Äpfel waschen und trockenreiben.
4.
Von 1 Apfel rund um das Kerngehäuse das Fruchtfleisch abraspeln. Sofort unter die Mascarpone-Masse heben. Kuchen einmal waagerecht halbieren. Mascarpone-Masse gleichmäßig auf den Boden geben und glatt streichen.
5.
Deckel daraufsetzen. Kuchen in 16 Würfel schneiden. Orangen schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen und 1 Apfel in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Kuchenstücke mit Orangen- und Apfelscheiben belegen.
6.
Traubensaft und Tortenguss-Pulver verrühren. Aufkochen und Früchte damit beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved