Einfacher Bratwurstsalat

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Deftige Wurst trifft auf knackigen Salat: Diesen Bratwurstsalat mit Paprika, Mais, süßem Senfdressing und Röstzwiebeln liebt die ganze Familie.

  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 rote Paprika

6 Gewürzgurken

½ Kopf Eisbergsalat

½ Bund Schnittlauch

2 EL süßer Senf

2 EL Weißweinessig

5 EL Sonnenblumenöl

Salz

Pfeffer

3 Bratwürste (à ca. 100 g)

1 Maiskolben (vakuumiert)

2 EL Röstzwiebeln

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Paprika waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Gurken in Scheiben schneiden. Eisbergsalat waschen und in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die vorbereiteten Zutaten in eine große Salatschüssel geben.

2

Für das Dressing Senf und Essig verrühren. Öl tröpfchenweise darunter schlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Bratwurst und Maiskolben grillen, alternativ in einer gefetteten Grillpfanne anbraten. Bratwurst in mundgerechte Stücke schneiden, Mais vom Kolben schneiden und beides zum Salat in die Schüssel geben. Dressing darüber gießen und alles gut vermengen. Röstzwiebeln über den Bratwurstsalat streuen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 295 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate