Falscher Hase

0
(0) 0 Sterne von 5
Falscher Hase Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 4   Eier 
  • 1   Zwiebel 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 kleinere Kartoffeln 
  • 800 Möhren 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Zucker 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  •     frische Kräuter 
  •     Alufolie 
  •     Öl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. 3 Eier hart kochen, kalt abschrecken und pellen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Hack, Zwiebel, ausgedrücktes Brötchen und das rohe Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Braten formen, dabei die gekochten Eier in die Mitte legen. Alufolie mit Öl bestreichen. Braten fest in die Folie wickeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) zunächst ca. 45 Minuten garen. Anschließend ohne Folie ca. 20 Minuten zu Ende garen. Inzwischen Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Petersilie waschen und hacken. Möhren in Stifte schneiden. In 1/4 Liter kochendem Salzwasser, mit etwas Zucker gewürzt, zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen, Fond auffangen. Fett schmelzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Sahne und Möhrenfond ablöschen. Unter ständigem Rühren aufkochen und ca. 2 Minuten weiter köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie in die Soße rühren. Kartoffeln abgießen. Braten aufschneiden und mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Gemüse mit der Soße begießen. Mit frischen Kräutern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1000 kcal
  • 4200 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 67g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved