close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fava (weißes Bohnenmus)

3.8
(5) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   getrocknete weiße Bohnen  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 8–10 EL   Olivenöl  
  • 1 TL   getrockneter Thymian  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Bohnen abspülen. In reichlich Wasser über Nacht einweichen.
2.
Bohnen abgießen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, grob zerteilen. Mit Bohnen und Lorbeer in einem Topf 3 fingerhoch mit Wasser bedecken. Ca. 45 Minuten zugedeckt köcheln. Öfter umrühren und den Schaum abschöpfen.
3.
Lorbeer entfernen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, klein schneiden. Mit Öl, Thymian, Salz und Pfeffer zu den Bohnen geben und alles im Mixer cremig pürieren. Evtl. mit frittierter Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved