Festlicher Obstsalat

Aus LECKER 43/2005
Festlicher Obstsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml; Abtr.gew. 250 g) Pfirsiche 
  • 400 Ananas 
  • 1 (ca. 175 g)  Apfel 
  • 1 (ca. 125 g)  Banane 
  • 1 (ca. 125 g)  Karambole 
  • 1 (ca. 400 g)  pink Grapefruit 
  • 1 (ca. 250 g)  Orange 
  • 5 EL  Ahornsirup 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1/2 TL  Zimt 
  •     Schokoladenhobel 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Ananas schälen und den Strunk herausschneiden. Ananas in Stücke schneiden. Apfel waschen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden.
2.
Apfel in Spalten schneiden. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Karambole waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Grapefruit und Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.
3.
Fruchtfleisch aus den Trennhäuten herausschneiden. Dabei den Saft auffangen. Alle Obstsorten miteinander vermengen. Ahornsirup, Orangen- und Grapefruitsaft verrühren und über den Salat gießen. Ca. 30 Minuten marinieren lassen.
4.
Sahne, Vanillin-Zucker und Zimt halb steif schlagen und mit Schokoladenhobel bestreuen. Obstsalat in einer Schale anrichten und nach Belieben mit Melisse verziert servieren. Dazu Zimtsahne reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved