Fisch-Saltimbocca mit feinem Ratatouille

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Schalotten  
  • 2   gelbe Paprikaschoten (à ca. 200 g) 
  • 2   Zucchini (à ca. 150 g) 
  • 1   Aubergine (à ca. 300 g) 
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 100 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 1 Päckchen   gemahlener Safran  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1-2 TL   getrocknete Kräuter der Provence  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4   Schollenfilets ohne Haut (à ca. 125 g) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Pfeffer  
  • 25 g   Parmesankäse  
  • 4 Scheiben   getrocknete Tomaten in Öl (à ca. 10 g) 
  • 5 Stiel(e)   Basilikum  
  •     dünn abgeschälte Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 200 ml   Fischfond  
  • 100 ml   trockener Weißwein  
  • 75 g   Crème légère  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  •     Cayennepfeffer  
  •     Zitronenscheiben und Basilikumblätter zum Garnieren 
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen und halbieren. Paprika, Zucchini und Aubergine putzen, waschen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen. Reis, 450 ml Wasser, Salz und Safran in einem Topf aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten zugedeckt garen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse darin anbraten. Kräuter einrühren und mit Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 10 Minuten zugedeckt darin garen. Inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan in dünne Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten trocken tupfen. Eine Hälfte vom Fisch mit jeweils 1 Scheiben Tomate, ein paar Basilikumblätter, Zitronenschale und etwas Parmesan belegen. Umklappen und mit Holzspießchen befestigen. 1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fisch von jeder Seite bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen. Fischfond und Wein in die Pfanne gießen. Crème légère einrühren, aufkochen und Soßenbinder zufügen. Mit einem Schneebesen glatt rühren und ca. 2 Minuten einkochen lassen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ratatouille Gemüse mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Reis, Gemüse, Fisch und Soße auf Tellern anrichten. Eventuell mit Zitronenscheiben und Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved