Fischcremesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Kabeljaufilet  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 TL   Butter oder Margarine  
  • 200 ml   trockener Weißwein  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Würfel (50 g)  Krebs-Suppen-Paste (Langbein) 
  • 1 Töpfchen   Basilikum  
  • je 4   grüne paprikagefüllte und schwarze Oliven  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     grober Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett erhitzen und Zwiebeln darin andünsten. Mit Weißwein und 3/8 Liter Wasser ablöschen. Fischstücke darin ca. 3 Minuten ziehen lassen und mit einer Schaumkelle herausheben. Sahne in die Fisch-Bouillon geben, aufkochen. Paste einrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Basilikum waschen, grob hacken, Oliven in Ringe schneiden. Fisch, Basilikum und Oliven in der Suppe erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit grobem Pfeffer bestreuen
2.
Geschirr: Mique
3.
Glas: Kosta Boda
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved