Fischfilet mit Senf-Kapern-Soße

Fischfilet mit Senf-Kapern-Soße Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2-3   Kartoffeln (ca. 200 g) 
  • 200 Rotbarsch- oder Kabeljaufilet 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 2   Stangen Staudensellerie 
  • 1   kleine rote Paprikaschote 
  • 1 TL  Öl 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  •     Schnittlauch 
  • 2 EL  Schmand oder 
  •     stichfeste saure Sahne 
  • 1/2 TL  Senf 
  • 1/2-1 TL  Kapern (Glas) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen
2.
Fisch waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Gemüse putzen, waschen und klein schneiden
3.
Zwiebel im heißen Öl glasig dünsten. Gemüse kurz mitdünsten. 1/8 l Wasser angießen, Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch auf das Gemüse legen und salzen. Alles zugedeckt 12-15 Minuten dünsten
4.
Schnittlauch waschen, fein schneiden. Mit Schmand, Senf, Kapern und ca. 2 EL von der Brühe verrühren. Abschmecken. Kartoffeln abgießen, schälen. Alles anrichten
5.
EXTRA-TIPP
6.
Um ausreichend Jod (wichtig für die Schilddrüsenfunktion) aufzunehmen, sollten Sie 1 x pro Woche Seefisch essen und stets jodiertes Speisesalz verwenden

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved