Fruchtcocktail mit gepimptem Vanilleeis

Aus LECKER 9/2019
0
(0) 0 Sterne von 5

Man soll ja immer die richtigen Signale senden. Machen wir jetzt auch. Mit rotem Obstsalat inklusive gepfefferten Eis-Toppings, das sagt: „Stopp, an mir kommt keiner vorbei!“

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Himbeeren  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 EL   Pfefferkörner  
  • 250 ml   Vanilleeis  
  • ca. 400 g   kernlose Wassermelone  
  • 200 g   Süßkirschen  
  • 2   Nektarinen  

Zubereitung

25 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Himbeeren verlesen, evtl. waschen. Zucker und 100 ml Wasser aufkochen. Pfeffer grob zerstoßen und mit 200 g Himbeeren zum Zuckersirup geben. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Sirup durchsieben, Beeren durchs Sieb streichen. Sirup abkühlen lassen.
2.
Das Eis evtl. etwas antauen lassen und weich rühren. 60 g Himbeeren sowie 4 EL Sirup unterrühren und wieder einfrieren.
3.
Melone in Spalten schneiden. Fruchtfleisch erst von der Schale, dann klein schneiden. Kirschen und Nektarinen waschen. Kirschen entstielen, entsteinen und halbieren. Nektarinen halbieren, entsteinen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Vorbereitete Früchte, Rest Himbeeren und 4 EL Sirup mischen, mit Eis anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 260 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved